Trageworkshops

In Zusammenarbeit mit Sandra Birri von Löwenstark getragen bietet Wickelwind in regelmässigen Abständen im Familienzentrum in Uster verschiedene Workshops zum Thema tragen an.

Grundlagen zum Tragen

Erwartest du und dein Partner/deine Partnerin ein Kind? Oder seid ihr gerade frisch gebackene Eltern geworden? Erfahrt in diesem Workshop alles rund ums Tragen, was ihr für einen gelingenden Tragestart mit eurem Baby wissen müsst. 

 

Welche Bindeweisen und welche Tragehilfen sind geeignet? Wie trage ich mein Baby ergonomisch und gesund für mich und mein Kind? Was gilt es ausserdem zu beachten?


Tragen auf dem Rücken

Das Tragen auf dem Rücken bringt für Mama und Kind eine Menge Vorteile und wird von Wickelwind spätestens nach drei bis vier Monaten nach der Geburt empfohlen. Beim Rückentragen schont Mama ihren Beckenboden und ihren Rücken, das Baby ist auch wach zufrieden, da es viel mehr sehen kann als beim Tragen vor dem Bauch. Die Mama oder der Papa haben beim Rückentragen nicht nur beide Hände frei, sondern die ganze Vorderseite. Gerade bei Geschwistern empfiehlt Wickelwind das Rückentragen besonders. Wenn das Baby auf dem Rücken ist, ist die Zuwendung zum älteren Geschwister ohne "Konkurrenz" dazwischen super möglich.

 

In diesem Workshop lernst du wie du ganz einfach und sicher dein Baby auf den Rücken bringst und wie ergonomisches Rückentragen aussieht.

 

Löwenstark getragen und Wickelwind führen hier zwei spezifische Workshops durch je nach dem ob du lieber im Tragetuch oder in der Tragehilfe trägst.


Der Wrapcon

Der Wrapcon ist eine wunderbare Mischung aus Tragetuch und Tragehilfe. Er bringt den ganzen Komfort einer Tragehilfe mit ist aber fast genauso vielseitig wie ein Tragetuch.

 

Mit dem Wrapcon trägst du bereits dein Neugeborenes und ebenso dein Kleinkind ganz bequem entweder vor dem Bauch oder auf dem Rücken. Lerne diese vielseitige Tragehilfe und ihre Möglichkeiten in einem Workshop kennen.


Der Ring Sling

Der Ring Sling ist ein kurzes Tragetuch, welches nicht gebunden werden muss, sondern sich schnell durch Ringe verschliessen lässt. Mit dem Ring Sling lässt es sich wunderbar vor dem Bauch oder auf der Hüfte tragen, ebenso ist er für Neugeborenen wie auch Kleinkinder geeignet.

 

Möchtest du alles rund um den Ring Sling, die verschiedenen Möglichkeiten sowie Tipps und Tricks kennenlernen? Dann besuche den Sling Workshop.


Tragen in Winter

Wenn die kältere Jahreszeit beginnt, stellen sich viele Trageeltern die Frage, wie sie sich und ihr Baby beim Tragen am besten kleiden, um nicht zu frieren.

 

Wie schütze ich mich und mein Kind vor der Kälte? Wie spüre ich am besten, ob mein Kind friert? Wie funktionieren Tragejacken? Dieser Workshop wird zur entsprechenden Zeit einmal im Jahr durcheführt.


Tragen im Sommer

Ist es im Sommer nicht viel zu heiss zum Tragen? Was mache ich im Schwimmbad? Wie schütze ich mein Kind vor der Sonne?

 

Erfahre in diesem Workshop alles zum Tragen im Sommer. Welche Materialen, Bindeweisen und Tragehilfen eignen sich in der heissen Jahreszeit am besten. Wie kleide ich mich und mein Baby. Welcher Sonnenschutz ist der beste. Dieser Workshop wird zur entsprechenden Zeit einmal im Jahr durchgeführt.