Höschenwindeln

Höschenwindeln sind besonders saugstarke Windeln weshalb sie sich sehr gut für die Nacht eignen. Nicht nur die Einlage auch das Höschen besteht komplett aus saugendem Material. Damit sie dicht sind, braucht es deshalb noch eine Überhose über die Höschenwindel. Besonders geeignet sind hierfür Schlupfüberhosen, da diese verschiedene Formen von Höschenwindeln gut abdichten und nicht noch zusätzlich auftragen. Aber auch gross geschnittene Überhosen wie bspw. die unuo Überhose passen gut über Höschenwindeln.

 

Höschenwindeln gibt es in verschiedenen Formen, Saugstärken, Grössen mit Klettverschluss oder mit Druckknöpfen. Für Vielpinkler sind die XL von Anavy oder die Supersize (SZ) von unuo besonders geeignet. Die Bamboozle von TotsBots ist eher eine schlanke Höschenwindel, die aber - falls nötig - mit zusätzlichen Einlagen gut für die Nacht noch aufgepeppt werden kann. Auch die Höschenwindel von Bambi Roxy ist eine gute Wahl, da sie mit ihrer Materialkombi aus Hanf zusätzliche Saugkapazität bietet ohne ein dickes Windelpaket.

 

Mit den Einlagen kann gut variiert werden je nach dem wieviel Saukraft gerade benötigt wird. Die mitgelieferten Einlagen können weggelassen werden (zum Beispiel bei noch kleinen Babys) oder es können zusätzliche Einlagen dazugelegt werden.